Gemeinsam Strom produzieren und Geld sparen

HomeDienstleistungen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch
Machen Sie mehr aus Ihrer Photovoltaikanlage durch eine Eigenverbrauchs­gemeinschaft: Die Stadtwerke Gossau bieten Ihnen Unterstützung mit professionellen, massgeschneiderten Abrechnungsdienstleistungen.

Was ist ein ZEV?

Ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) ist ein vertraglicher Zusammenschluss von mehreren Stromkunden. Das heisst, dass sich mehrere Kunden zu einem Kunden zusammenschliessen. In einem ZEV profitieren alle Vertragsparteien von der vor Ort erzeugten Energie, die aus einer Eigenerzeugungsanlage (zum Beispiel einer Photovoltaikanlage) stammt. Besonders attraktiv ist ein ZEV für Stockwerkeigentümer, Besitzer von Mehrfamilienhäusern oder Gewerbebetriebe. Die Herausforderung in einem ZEV ist die verursachergerechte, faire Abrechnung des Stromverbrauchs. Mit den Dienstleistungen der Stadtwerke Gossau haben Sie damit keinen Aufwand.

So funktioniert ein ZEV

Abrechnungs­dienstleistung der Stadtwerke

ZEV Basis ZEV Top ZEV Top Live
Installation der Stromzähler und Kommunikation
Messung Stromverbrauch und Produktion / Datenmanagement
Bereitstellung der Verbrauchsdaten pro Endkunde
Vertragswesen
Verrechnung und Inkasso an die ZEV-Teilnehmer --
Visualisierung von Messdaten (Echtzeitdaten) -- --

Ihr Nutzen

  • Sie haben keinen Aufwand für die verursachergerechte Abrechnung des Strombezugs (ZEV Top und ZEV Top Live)
  • Sie profitieren von tieferen Stromkosten durch Einsparung von Netzkosten und Abgaben
  • Der Eigenverbrauch kann gesteigert werden
  • Die Amortisationsdauer Ihrer Anlage verkürzt sich
  • Ihre Rendite steigt
  • Ihre Liegenschaft gewinnt an Attraktivität
  • Sie leisten einen Beitrag zur Energiewende

Downloads

Cornelia Büchi

Für Sie da

Cornelia Büchi

Leiterin Markt und Energie, Mitglied der Geschäftsleitung

Bischofszellerstrasse 90, 9200 Gossau