HomePressemitteilungenGossau passt Energieförderung an

Gossau passt Energieförderung an

Die Stadt Gossau passt die Fördermassnahmen aus dem Energiefonds an. Einzelne bereits von Bund oder Kanton geförderte Massnahmen erhalten keine städtischen Beiträge mehr. So kann die finanzielle Stabilität des Fonds auf Jahre gesichert werden.

Mehr

Holzheizungen werden vom Bund gefördert, die Ladeinfrastruktur für E-Mobile in Mehrfamilienhäusern erhält neuerdings Förderbeiträge vom Kanton. Deshalb werden aus dem Energiefonds der Stadt Gossau ab 1. März 2022 für solche Massnahmen keine Beiträge mehr geleistet. Die Stadt konzentriert ihre Förderaktivitäten auf Massnahmen, welche nicht anderweitig finanziell unterstützt werden. Gleichzeitig passt sie die Höhe der Beiträge an die Marktentwicklung an. Verschiedene Produkte sind über die Jahre kostengünstiger geworden; deshalb werden die Förderansätze gesenkt. Massnahmen für nachhaltige Energieproduktion und –nutzung werden zusehends beliebter. In den letzten neun Jahren sind aus dem Energiefonds im Schnitt jährlich hundert Vorhaben gefördert worden. Im vergangenen Jahr wurde die rekordhohe Anzahl von 262 Vorhaben mit insgesamt gut 875’000 Franken unterstützt. Die Anpassung der Fördermassnahmen ist auch nötig, damit weiterhin jährlich rund 500’000 Franken an Fördermitteln zur Verfügung stehen.

Datum der Neuigkeit 14. Februar 2022

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

  • Öffentliche Beleuchtung – für Licht ins Dunkel

    Wo es hell ist, fühlt man sich sicherer als an einem dunklen Ort. Umso wichtiger also, dass die Strassen des Gossauer Stadtgebiets ordentlich beleuchtet werden. Für den Betrieb und Unterhalt…

  • Sauberes Trinkwasser für die Landbevölkerung Ghanas

    Seit 2019 ist die Stadt Gossau Mitglied der Blue Community Schweiz. In diesem Zusammenhang unterstützen die Stadtwerke den Verein «Faith in Humanity», welcher sauberes Trinkwasser in die entlegensten Regionen Ghanas…

  • Neue Stromzähler für Gossau

    Ab Mitte 2023 werden die herkömmlichen Stromzähler schrittweise durch die neuen, intelligenten Messsysteme ersetzt. Mehr Im Dezember 2020 starteten die Stadtwerke das Projekt zur Einführung intelligenter Strommessgeräte, sogenannte Smart Meter.…

  • Energybox – Finden Sie den Stromfresser im Haushalt

    Wissen Sie, welches die Stromfresser in Ihrem Haushalt sind? Mit dem Online-Energiecheck «Energybox» decken Sie das Sparpotential schnell auf und bekommen konkrete Tipps, um Ihren Stromverbrauch zu senken. Lohnt sich…

  • Glasfasernetz ist fertiggestellt

    Zwölf Jahre nach dem Projektstart ist Ende September das Gossauer Glasfasernetz abgeschlossen. Rund 9200 Haushalte und Gewerbebetriebe können diese schnelle Kommunikationstechnologie nutzen. Die Gesamtinvestition von rund 9,9 Millionen Franken blieb mehr als einen Drittel unter dem bewilligten Kredit.

    hacklink al hd film izle php shell indir siber güvenlik android rat duşakabin fiyatları hack forum fethiye escort bayan escort - vip elit escort buy stripe accountCialis OrjinalKamagra JelViagraMobil Ödeme Bozdurmarekorbetgenco bahisdeneme bonusu veren sitelerPopüler Bahis SiteleriBağlama büyüsüsanayi tipi çamaşır makinesi