Zusammenschluss zum Eigenverbrauch

HomeNewsZusammenschluss zum Eigenverbrauch

Gemeinsam Strom produzieren und Geld sparen

Machen Sie mehr aus Ihrer Photovoltaikanlage durch eine Eigenverbrauchsgemeinschaft: Die Stadtwerke Gossau bieten Ihnen Unterstützung mit professionellen, massgeschneiderten Abrechnungsdienstleistungen.

Mehr
Bereits im Jahr 2013 wurde die Eigenverbrauchsregelung im Energiegesetz verankert. Durch diese Regelung soll möglichst viel lokal produzierter Strom auch am Ort der Produktion verbraucht werden.
Was ist ein ZEV?
Ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) ist ein vertraglicher Zusammenschluss von mehreren Stromkunden. In einem ZEV profitieren alle Vertragsparteien von der vor Ort erzeugten Energie, die aus einer Eigenerzeugungsanlage (zum Beispiel einer Photovoltaikanlage) stammt. Besonders attraktiv ist ein ZEV für Stockwerkeigentümer, Besitzer von Mehrfamilienhäusern oder Gewerbebetriebe.

So funktioniert ein ZEV

ZEV-Abrechnungs­­dienstleistung der Stadtwerke
Sie haben die Wahl zwischen den drei Dienstleistungs­modellen Basis, Top und Top Live. Im Modell Basis liefern wir Ihnen die aufbereiteten Messdaten zur weiteren Verarbeitung. Bei den beiden Modellen Top und Top Live wird für Sie die Verrechnung und das Inkasso durch die Stadtwerke übernommen. Im Paket Top Live bieten Ihnen die Stadtwerke zusätzlich eine Visualisierung der Messdaten in Echtzeit.

Ihr Nutzen

  • Sie haben keinen Aufwand für die verursachergerechte Abrechnung des Strombezugs (ZEV Top und ZEV Top Live)
  • Sie profitieren von tieferen Stromkosten durch Einsparung von Netzkosten und Abgaben
  • Der Eigenverbrauch kann gesteigert werden
  • Die Amortisationsdauer Ihrer Anlage verkürzt sich
  • Ihre Rendite steigt
  • Ihre Liegenschaft gewinnt an Attraktivität
  • Sie leisten einen Beitrag zur Energiewende
Mehr

Downloads

Cornelia Büchi

Für Sie da

Cornelia Büchi

Leiterin Markt und Energie, Mitglied der Geschäftsleitung

Bischofszellerstrasse 90, 9200 Gossau

Das könnte Sie auch interessieren

  • Die Stadtwerke zeigen ihre Berufe

    Rund 240 Berufe können heute mittels einer Berufslehre erlernt werden. Die Vielfältigkeit der Berufe ist aber weitaus grösser. Aktuell zählt die Plattform «berufsberatung.ch» rund 2200 verschiedene Berufe. Auch die meisten…

  • Ein Polster für alle Fälle

    Die Stadtwerke Gossau sorgen als Ihr Energieversorger dafür, dass Trinkwasser, Strom und Gas zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar sind. Unsere Netz- und Anlagebauer sind dafür rund um die Uhr…

  • Im Austausch mit Elektroinstallateuren

    Am 4. Mai 2022 luden die Stadtwerke Gossau die lokalen Elektroinstallationsbetriebe zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei erfuhren sie aus erster Hand, welche Vorschriften für die Installation von elektrischen Anlagen bestehen,…

  • Gasreserven werden aufgestockt

    Die Debatte rund um ein mögliches Embargo von russischem Gas oder einem Lieferstopp seitens Russland lässt die Gaskundinnen und –kunden aufhorchen Sollte der Westen sich für ein Embargo von russischem…

  • Reparieren statt wegwerfen

    Wer kennt Ähnliches nicht? Der Reissverschluss der Lieblingsjacke ist gerissen, das Kabel am teuren Küchengerät ist kaputt. Eine sinnvolle Lösung in solchen Fällen sind Reparatur-Cafes. Am Maimarkt-Samstag 30. April 2022 organisieren…