HomeShort NewsTippkönig gewinnt E-Mountainbike

Tippkönig gewinnt E-Mountainbike

Mit 387 erreichten Punkten und einem frühen Tipp setzte sich Roman Rohner gegen 1645 Konkurrentinnen und Konkurrenten durch. Der glückliche Gewinner sichert sich damit den Hauptpreis und erhält ein massgeschneidertes E-Mountainbike der Marke Spezialized.

Trotz vieler unerwarteter Ergebnisse, ausgeschiedener Favoriten und den meisten Eigentoren in der Geschichte der Fussball Europameisterschaft, gab es viele Volltreffer bei den Tippenden. Ob es Expertenwissen war, das Bauchgefühl oder zufällig getippte Resultate, was am Ende zählt ist die erreichte Punktzahl.

Roman Rohner erreichte mit seinem Resultat gleichviele Punkte wie der Zweitplatzierte Luigi Brocchetto aus Flawil. Gemäss den Spielregeln entscheidet in diesem Fall die frühere Tippabgabe, wo Roman Rohner die Nase vorn hatte. Die beiden haben auf Roman Zollet, der den dritten Rang belegt, nur gerade drei Punkte Vorsprung. Es war bis zum Schluss ein knapper und spannender Wettbewerb.

Der Hauptgewinn ist ein Spezialized Levo E-Mountainbike, welches vom Bikecenter Flawil gesponsert wird. Der zweite Rang darf sich auf ein verlängertes Wochenende im Hotel Bad Horn am Bodensee freuen. Der Drittplatzierte verbringt ein aktives Wochenende auf der Schwägalp im Hotel Säntis. Insgesamt können sich die besten 100 Tipperinnen und Tipper über einen Preis freuen.

Das Gas-hat-Zukunft EM-Tippspiel ist eine Aktion der regionalen Gasversorger Thurgau und St. Gallen. Weitere Informationen zu den veranstaltenden Gasversorgern sowie zum Thema Biogas gibt es unter www.gas-hat-zukunft.ch.

Mehr
Roman Rohner (Mitte) übernimmt seine E-Mountainbike im Bikecenter Flawil. Mit dabei sind Roman Untersee (rechts), Geschäftsführer vom Bikecenter Flawil und Luca Zillig-Klaus (links), Vertreter des Tippspielveranstalter "Gas hat Zukunft".

Das könnte Sie auch interessieren

  • Energybox – Finden Sie den Stromfresser im Haushalt

    Wissen Sie, welches die Stromfresser in Ihrem Haushalt sind? Mit dem Online-Energiecheck «Energybox» decken Sie das Sparpotential schnell auf und bekommen konkrete Tipps, um Ihren Stromverbrauch zu senken. Lohnt sich…

  • Glasfasernetz ist fertiggestellt

    Zwölf Jahre nach dem Projektstart ist Ende September das Gossauer Glasfasernetz abgeschlossen. Rund 9200 Haushalte und Gewerbebetriebe können diese schnelle Kommunikationstechnologie nutzen. Die Gesamtinvestition von rund 9,9 Millionen Franken blieb mehr als einen Drittel unter dem bewilligten Kredit.

  • Abschlussfest FTTH

    Am letzten Oktoberfreitag haben die Stadtwerke Gossau den Abschluss des wichtigen Infrastrukturprojektes mit den an Planung und Bau beteiligten Akteurinnen und Akteuren gefeiert. Stadträtin Claudia Martin unterstrich in ihren Dankesworten…

  • Unterwegs mit unserem Rohrnetz­monteur

    Es ist der 1. Juni, offizieller Sommerbeginn. Die Sonne scheint prall auf René Widmer, der an der Eschenstrasse gerade dabei ist, eine Wasserleitung zu reparieren. «Das Rohr war defekt. Zum…

  • Das Risiko einer Mangellage

    Was passiert im Winter 2022? Diese Frage beschäftigt derzeit nicht nur die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Gossau. Tatsache ist: das Risiko einer Strommangellage ist real. Aufgrund verschiedener Faktoren könnte…

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Energybox – Finden Sie den Stromfresser im Haushalt

      Wissen Sie, welches die Stromfresser in Ihrem Haushalt sind? Mit dem Online-Energiecheck «Energybox» decken Sie das Sparpotential schnell auf und bekommen konkrete Tipps, um Ihren Stromverbrauch zu senken. Lohnt sich…

    • Glasfasernetz ist fertiggestellt

      Zwölf Jahre nach dem Projektstart ist Ende September das Gossauer Glasfasernetz abgeschlossen. Rund 9200 Haushalte und Gewerbebetriebe können diese schnelle Kommunikationstechnologie nutzen. Die Gesamtinvestition von rund 9,9 Millionen Franken blieb mehr als einen Drittel unter dem bewilligten Kredit.

    • Abschlussfest FTTH

      Am letzten Oktoberfreitag haben die Stadtwerke Gossau den Abschluss des wichtigen Infrastrukturprojektes mit den an Planung und Bau beteiligten Akteurinnen und Akteuren gefeiert. Stadträtin Claudia Martin unterstrich in ihren Dankesworten…

    • Unterwegs mit unserem Rohrnetz­monteur

      Es ist der 1. Juni, offizieller Sommerbeginn. Die Sonne scheint prall auf René Widmer, der an der Eschenstrasse gerade dabei ist, eine Wasserleitung zu reparieren. «Das Rohr war defekt. Zum…

    • Das Risiko einer Mangellage

      Was passiert im Winter 2022? Diese Frage beschäftigt derzeit nicht nur die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Gossau. Tatsache ist: das Risiko einer Strommangellage ist real. Aufgrund verschiedener Faktoren könnte…

      hacklink al hd film izle php shell indir siber güvenlik türkçe anime izle Fethiye Escort android rat duşakabin fiyatları fud crypter hack forum bayan escort - vip elit escort lyft accident lawyer marmaris escortbuy stripe accountCialis OrjinalKamagra JelViagragüvenilir medyum