HomeNewsReparieren statt wegwerfen

Reparieren statt wegwerfen

Wer kennt Ähnliches nicht? Der Reissverschluss der Lieblingsjacke ist gerissen, das Kabel am teuren Küchengerät ist kaputt. Eine sinnvolle Lösung in solchen Fällen sind Reparatur-Cafes. 

Am Maimarkt-Samstag 30. April 2022 organisieren die Stadtwerke Gossau im Rahmen des Labels «Fair-Trade-Town» erstmals ein Repair-Cafe im Marktstübli. Mitarbeitende der Stadtwerke und Aktive von «Reparaturi» in Oberuzwil werden zwischen 10:00 und 15:00 Uhr Alltags- und Gebrauchsgegenstände reparieren. Zum Flicken können gebracht werden: kleine Haushalt-Elektrogeräte, Computer und Notebooks, Textilien, kleine Möbel, mechanische oder metallene Gegenstände. Die Reparatur ist kostenlos, ein freiwilliger Beitrag ist erwünscht. Die Wartezeit kann man sich vor Ort mit Kaffee und Kuchen verkürzen.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Das Angebot am Maimarkt soll der Auslöser sein, um ein Repair-Cafe Gossau zu etablieren. Ein solches ist auf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen. Wer sich angesprochen fühlt, am Aufbau und Betrieb mitzuhelfen, darf sich bei Daniela Schwitter von den Gossauer Stadtwerken melden (Telefon 071 388 4717, daniela.schwitter@stadtgossau.ch). Dies können handwerkliche Allrounder sein, aber beispielsweise auch Elektronikerinnen, Informatiker, Ingenieurinnen, Feinmechanikerinnen, Schreiner, Schneider, Lederbearbeitungs-Profis oder Buchbinderinnen.

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

  • Jetzt Energie sparen.

    Auch im Alltag kann mit einfachen Mitteln Energie gespart werden. Denn bereits mit kleinen Verhaltensanpassungen lässt sich viel bewirken. Eine Übersicht zu den wichtigsten Energiesparmöglichkeiten finden Sie in unserem Flyer.…

  • Stromtarife 2023 – Anpassung wird nötig

    Die steigenden Energiekosten führen dazu, dass die Stadtwerke Gossau ihre Stromtarife per Januar 2023 erhöhen. Erhöht werden ebenfalls die Einspeisevergütungen für Solaranlagen.

  • Gaspreise werden erhöht

    Die geopolitische Lage lässt den Gaspreis weiter ansteigen. Dies zwingt die Stadtwerke während des Jahres zu einer Erhöhung der Gastarife.

  • Die Stadtwerke zeigen ihre Berufe

    Rund 240 Berufe können heute mittels einer Berufslehre erlernt werden. Die Vielfältigkeit der Berufe ist aber weitaus grösser. Aktuell zählt die Plattform «berufsberatung.ch» rund 2200 verschiedene Berufe. Auch die meisten…

  • Ein Polster für alle Fälle

    Die Stadtwerke Gossau sorgen als Ihr Energieversorger dafür, dass Trinkwasser, Strom und Gas zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar sind. Unsere Netz- und Anlagebauer sind dafür rund um die Uhr…