Neue Naturdünger-Aktion ab 4. April

HomeNewsNeue Naturdünger-Aktion ab 4. April

Die Naturdünger-Aktion im letzten Herbst stiess bei Gossauerinnen und Gossauern auf grosses Interesse. Deshalb wird die Aktion nun wiederholt. Damit möglichst viele Haushalte von der Aktion profitieren können, wurde die Gesamt-Bestellmenge von acht auf 13 Paletten erhöht. Pro Haushalt können solange Vorrat maximal zwei Säcke kostenlos bezogen werden. Der Naturdünger kann ab 4. April bei den Stadtwerken an der Bischofszellerstrasse 90 abgeholt werden.

Mehr

Gossau hat Potential nach oben

In Gossau hat der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid (ZAB) im letzten Jahr 33 Kilo Bioabfall pro Einwohner gesammelt, 4 Kilo mehr als 2020. Trotzdem hat Gossau im Vergleich mit anderen Verbandsgemeinden noch viel Potential. Dort liegt das Sammelergebnis pro Einwohner teilweise bei über 60 Kilo.

Mit den in Gossau gesammelten knapp 600 Tonnen Bioabfällen, konnten rund 347’000 Kilowattstunden Biogas produziert werden. Dies entspricht dem Jahresbedarf von 25 Haushalten. Zudem wurden daraus rund 468 Tonnen Naturdünger gewonnen. Mit der Gossauer Bioabfuhr sind insgesamt 75 Tonnen CO2 eingespart worden.

Alle Informationen finden Sie auf unserem Merkblatt.

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

  • Die Stadtwerke zeigen ihre Berufe

    Rund 240 Berufe können heute mittels einer Berufslehre erlernt werden. Die Vielfältigkeit der Berufe ist aber weitaus grösser. Aktuell zählt die Plattform «berufsberatung.ch» rund 2200 verschiedene Berufe. Auch die meisten…

  • Ein Polster für alle Fälle

    Die Stadtwerke Gossau sorgen als Ihr Energieversorger dafür, dass Trinkwasser, Strom und Gas zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar sind. Unsere Netz- und Anlagebauer sind dafür rund um die Uhr…

  • Im Austausch mit Elektroinstallateuren

    Am 4. Mai 2022 luden die Stadtwerke Gossau die lokalen Elektroinstallationsbetriebe zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei erfuhren sie aus erster Hand, welche Vorschriften für die Installation von elektrischen Anlagen bestehen,…

  • Gasreserven werden aufgestockt

    Die Debatte rund um ein mögliches Embargo von russischem Gas oder einem Lieferstopp seitens Russland lässt die Gaskundinnen und –kunden aufhorchen Sollte der Westen sich für ein Embargo von russischem…

  • Reparieren statt wegwerfen

    Wer kennt Ähnliches nicht? Der Reissverschluss der Lieblingsjacke ist gerissen, das Kabel am teuren Küchengerät ist kaputt. Eine sinnvolle Lösung in solchen Fällen sind Reparatur-Cafes. Am Maimarkt-Samstag 30. April 2022 organisieren…