Grosses Interesse an der Aktion Naturdünger

HomeHauptnewsGrosses Interesse an der Aktion Naturdünger

Aus dem in Gossau gesammelten Bioabfall gewinnt die Axpo Biomasse AG in Uzwil Biogas und wertvollen Naturdünger. Um den Wertstoffkreislauf zu schliessen, hat die Stadt Gossau den Gossauerinnen und Gossauern hochwertigen Naturdünger gratis abgegeben. Wegen des grossen Interesses waren die Säcke trotz Nachbestellung leider innert weniger Tage vergeben. Voraussichtlich wird deshalb die Aktion nächstes Frühjahr wiederholt. Wenn ein eigenes Gebinde mitgebracht wird, kann weiterer Naturdünger kostenlos bei der Axpo Biomasse AG in Uzwil bezogen werden.  

Seit dem Jahr 2020 wird der Gossauer Bioabfall im Sommer wöchentlich und von Dezember bis März vierzehntäglich eingesammelt. Im letzten Jahr hat der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid (ZAB) gut 500 Tonnen an die Axpo Biomasse AG geliefert. Diese hat daraus rund 300’000 Kilowattstunden Biogas gewonnen, womit über das Erdgasnetz der Jahresbedarf von 21 Haushalten gedeckt werden konnte. Zudem wurden rund 400 Tonnen Naturdünger gewonnen. Mit der Gossauer Bioabfuhr sind somit 65 Tonnen CO2 eingespart worden.

Profitieren auch Sie vom Gossauer Bioabfuhr-Angebot! Alle Informationen dazu finden Sie auf unserem Merkblatt.

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

  • Reparieren statt wegwerfen

    Wer kennt Ähnliches nicht? Der Reissverschluss der Lieblingsjacke ist gerissen, das Kabel am teuren Küchengerät ist kaputt. Eine sinnvolle Lösung in solchen Fällen sind Reparatur-Cafes. Am Maimarkt-Samstag 30. April 2022 organisieren…

  • Gratis laden und grün fahren

    Der 22. April 2022 steht ganz im Zeichen der grünen Energie. Dank der Aktion «Green Day» sparen sich Gossauerinnen und Gossauer die Kosten für das Laden ihrer Elektrofahrzeuge an den…

  • Einführung von intelligenten Stromzählern

    Im Dezember 2019 starteten die Stadtwerke das Smart-Meter-Projekt mit der Erarbeitung der Anforderungen. Nach einem aufwändigen Submissionsverfahren ist jetzt der Entscheid gefallen. Die Stadtwerke werden das SMARTPOWER-System der Firma EVUlution…

  • 22. März 2022 Weltwassertag: Wasser ist ein Menschenrecht

    In Gossau sorgen die Stadtwerke jeden Tag für sauberes Trinkwasser in bester Qualität. Für 750 Millionen Menschen weltweit ist dies jedoch keine Selbstverständlichkeit. Als Mitglied der Initiative Blue Community unterstützen…

  • Der Lauscher im Wassernetz

    Das Trinkwassernetz, welches von den Stadtwerken betrieben wird, ist rund 70 km lang. Die Leitungen sind teilweise mehr als 60 Jahre alt. Sie bestehen entweder aus Polyethylen, Asbestzement, Duktilguss oder…