Weltwassertag: Wasser ist ein Menschenrecht

HomeNewsWeltwassertag: Wasser ist ein Menschenrecht

In Gossau sorgen die Stadtwerke jeden Tag für sauberes Trinkwasser in bester Qualität. Für 750 Millionen Menschen weltweit ist dies jedoch keine Selbstverständlichkeit. Als Mitglied der Initiative Blue Community unterstützen die Stadtwerke Gossau wie schon 2021 ein Wasserprojekt des St.Galler Vereins Faith in Humanity in Ghana.

Mehr
Kein Zugang zu sauberem Wasser
In weiten Gebieten Westafrikas gibt es weder eine funktionierende Trinkwasser- noch eine ausreichende Stromversorgung. So müssen gerade in ländlicher Umgebung die Dorfbewohnerinnen kilometerweit an eine Wasserquelle marschieren. Diese Flüsse, Teiche oder Seen sind verschmutzt und stark verkeimt. Infektionskrankheiten wie Durchfall, Cholera-Epidemien sowie Magen-Darm-Infektionen und deren Folgeerscheinungen sind trauriger Alltag. Der Weg zu den Wasserstellen ist nicht nur mühsam, sondern auch gefährlich für die zumeist jungen Frauen und Mädchen.
Ein weiteres Wasserkiosk-Projekt in Ghana
Mit der Unterstützung der Stadtwerke Gossau plant Faith in Humanity in Ghana einen weiteren Wasserkiosk mit Bohrung in 80 – 100 Metern Tiefe. Der Wasserkiosk wird drei Dörfer gleichzeitig mit 10 000 Litern Trinkwasser pro Tag versorgen.

Die Haushalte verfügen weder über einen Wasseranschluss noch Toiletten und schon gar nicht über einen Stromanschluss. Deshalb wird auf dem Dach des Wasserkioskes eine Insel-Solar-Anlage mit Gel-Batterien geplant. So wird nicht nur die Energie für den Betrieb der Wasserpumpen produziert, sondern die Menschen können beim Wasserkiosk auch ihre Mobiltelefone aufladen. Diese sind für viele das einzige Kommunikationsmittel. Nach 18 Uhr, wenn es in der Äquatorgegend innert weniger Minuten stockdunkel wird, ist der Wasserkiosk die einzige zuverlässige Lichtquelle im Dorf und dient deshalb auch als Treffpunkt, wo sich die Menschen treffen und zum Beispiel Versammlungen abhalten können.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Die Stadtwerke zeigen ihre Berufe

    Rund 240 Berufe können heute mittels einer Berufslehre erlernt werden. Die Vielfältigkeit der Berufe ist aber weitaus grösser. Aktuell zählt die Plattform «berufsberatung.ch» rund 2200 verschiedene Berufe. Auch die meisten…

  • Ein Polster für alle Fälle

    Die Stadtwerke Gossau sorgen als Ihr Energieversorger dafür, dass Trinkwasser, Strom und Gas zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar sind. Unsere Netz- und Anlagebauer sind dafür rund um die Uhr…

  • Im Austausch mit Elektroinstallateuren

    Am 4. Mai 2022 luden die Stadtwerke Gossau die lokalen Elektroinstallationsbetriebe zu einer Informationsveranstaltung ein. Dabei erfuhren sie aus erster Hand, welche Vorschriften für die Installation von elektrischen Anlagen bestehen,…

  • Gasreserven werden aufgestockt

    Die Debatte rund um ein mögliches Embargo von russischem Gas oder einem Lieferstopp seitens Russland lässt die Gaskundinnen und –kunden aufhorchen Sollte der Westen sich für ein Embargo von russischem…

  • Reparieren statt wegwerfen

    Wer kennt Ähnliches nicht? Der Reissverschluss der Lieblingsjacke ist gerissen, das Kabel am teuren Küchengerät ist kaputt. Eine sinnvolle Lösung in solchen Fällen sind Reparatur-Cafes. Am Maimarkt-Samstag 30. April 2022 organisieren…